Your SEO optimized title page contents
Startseite
Aktuell
Das Projekt
Die Themen
Die Wege
    Wasserwege
    Architekturwege
       A1
    Geschichtswege
Die Vereine
Sponsoren
Presse
Anfahrt
Sitemap




Nach oben

5.13 Kleines Arbeiterwohnhaus

(Obermeiser, Im Winkel 8)

Baujahr 1741.

Lange haben in dem Haus Schweizer (Melker) des zugehörigen Bauernhofes gewohnt.

Bauform:
Ständerbauweise mit Eckpfostenstreben



Nach oben

Die im Erdgeschoss der rechten Traufseite (Bild) vorhandene Backsteinmauer wurde nachträglich erstellt.


 

Frontansicht



Nach oben

Balkeninschrift

"Christoph Greben und Anna Elisabeth seine Ehefrau haben Got vertrauet und dis Haus gebaut".
Baujahr ist wohl 1741. Dies wird erklärt durch die Ziffern 17 + eine nach unten offene 8 (die als 4 zu interpretieren sein soll) und eine 1.


 

Balkeninschrift



Nach oben

Erweiterung

Der spätere östliche Anbau (1/3 des heutigen Hauses) scheint ebenfalls noch aus dem 18. Jh. zu stammen.Heute wird der westliche Teil im Erdgeschoss als kleine Werkstatt genutzt.


 

Östlicher Anbau Im Bild rechts



Nach oben

Die Zimmerhöhe beträgt 1,90 m. Die tragenden Balken verringern die Höhe auf 1,70 m.

Im Obergeschoss ist die Deckenhöhe noch niedriger.


 

Niedrige Decke



Nach oben

 / 

Druckbare Version

Impressum Kontakt
kulturwege-calden - design by nordhessen-erleben