Your SEO optimized title page contents
Startseite
Aktuell
Das Projekt
Die Themen
Die Wege
    Wasserwege
    Architekturwege
    Geschichtswege
       G1
       G2
Die Vereine
Sponsoren
Presse
Anfahrt
Sitemap




Nach oben

6.04 Kleine Schule

(ehemalige Gefrieranlage) Kasseler Straße 3

Hier wurde seit 1886 das 1 .-4. Schuljahr unterrichtet. Seit dieser Zeit gab es in Westuffeln zwei Lehrer. Durch den zunehmenden Verkehr auf der Holländischen Straße und der damit verbundenen Gefahr plante die Gemeinde 1938 den Bau eines Schulgebäudes an der Grebensteiner Straße. Durch den Kriegsausbruch wurde dieser Plan jedoch nicht realisiert.

1886 wurde die bisherige Schule trotz Erweiterungen zu klein und die Gemeinde Westuffeln kaufte das Gebäude Nr. 1 % an der Holländischen Straße, die sogenannte „kleine Schule" (ehemalige Gefrieranlage). Hier wurde das 1. - 4. Schuljahr unterrichtet und in der Schule am Kirchplatz das 5. - 8.

Schuljahr.

Seit 1886 gab es in Westuffeln zwei Lehrer. Der Besuch der weiterführenden Schulen blieb in dieser Zeit nur einigen wenigen Schülern, meist aus wohlhabenden Familien vorbehalten, alle anderen verließen die Schule nach der 8. Klasse mit dem Volksschulabschluss. Wenn die Kinder früher Konfirmation hatten, sagte man „Er / Sie kommt aus der Schule", denn Konfirmation, Abschluss der Schulzeit und der Eintritt in das Arbeitsleben mit dem Beginn einer Lehre oder der Arbeit im elterlichen Betrieb fielen zeitlich zusammen.

Durch den zunehmenden Verkehr auf der Holländischen Straße und der damit verbundenen Gefahr für die Kinder plante die Gemeinde 1938 den Bau eines Schulgebäudes an der Grebensteiner Straße etwa 200 Meter vor dem Ort. Durch Schwierigkeiten bei der Materialbeschaffung und den
Kriegsausbruch wurde dieser Plan jedoch nicht realisiert. Wie berechtigt die befürchtete Gefahr für die Kinder auf der Holländischen Straße war, zeigte sich 1944 auf tragische Weise. Nach einem Fliegeralarm wurde ein Mädchen an ihrem 10. Geburtstag auf dem Weg in die Schule am Kirchplatz von einem Lastwagen überfahren und starb.



Nach oben

 / 

Druckbare Version

Impressum Kontakt
kulturwege-calden - design by nordhessen-erleben