Your SEO optimized title page contents
Startseite
Aktuell
Das Projekt
Die Themen
Die Wege
    Wasserwege
       W1
       W2
    Architekturwege
    Geschichtswege
Die Vereine
Sponsoren
Presse
Anfahrt
Sitemap




Nach oben

Wasserwege

Themenwege Wasser:
Leben mit und am Wasser hatte für unsere schon immer eine herausragende Bedeutung. Teilweise bis in die Mitte des letzten Jahrhunderts lieferten unsere Bäche auch die Energie für den Antrieb zahlreicher Mühlen, die über viele Jahrhunderte zentraler Punkt der Technikgeschichte waren, aber heute zum großen Teil verschwunden sind. Dem nachzuspüren, hat sich der "Mühlenweg" als erster Weg zum Themenbereich Wasser zur Aufgabe gemacht. Als zweiter Wasserweg folgt im Frühjahr 2013 der Themenweg "Dorf und Wasser"



Nach oben

Der Mühlenweg

Der Themenweg Wl führt von den Mühlen an der Calde über die Wasserscheide Esse/Warme bei Klein Calden ins Nebelbeeketal und weiter bis zur Mündung der Nebelbeeke in die Warme. Alle zwölf (noch bekannten) Mühlenstandorte der Großgemeinde liegen an diesem Weg.

Der Themenweg W1 macht insbesondere die topografischen sowie wasserwirtschaftlichen Zusammenhänge deutlich und bietet Gelegenheit, den technischen Aufwand zur Nutzung der Wasserkraft nachzuvollziehen.


 


Nach oben

Dorf und Wasser

Der Themenweg W2 führt durch die Ortslagen und die einzelnen Gemarkungen. Er folgt den geschichtlichen Spuren der Wassernutzung und zeigt daneben aktuelle - oftmals unbeachtete - Ansätze im Umgang mit diesem kostbaren Gut.

Der Themenweg W2 macht die Vielschichtigkeit des Themas Wasser bewusst: vom Dorfbrunnen bis zur Mineralwasserfabrik, von der Flachsröste bis zum Retensionsbodenfilter, vom Hochwasserschutz bis zum Freizeitvergnügen.


 


Nach oben

Druckbare Version

Impressum Kontakt
kulturwege-calden - design by nordhessen-erleben